Germany

Kundenportal My.CCEP: Mehr als nur Getränke bestellen

cocacola kundenportal digitalisierung screenshot startseite 1210x1080

12/07/2022

Kunden |

Bestellen rund um die Uhr, immer informiert sein und sofort Support bekommen: Mit der neuen Kundenplattform My.CCEP.com haben Kunden überall und zu jeder Zeit einen direkten Draht zu Coca-Cola. Wie der digitale Zugang Zeit und Geld spart und von welchen Services angemeldete Kunden von Coca-Cola Europacific Partners Deutschland (CCEP DE) darüber hinaus profitieren, erklärt Customer Portal Managerin Luise Esser.

Portraitfoto von Luise Esser, aufgenommen auf der Internorga-Fachmesse

Zuständig für das Kundenportal von Coca-Cola: Luise Esser

 

Allround-Service rund um die Uhr

Luise, welchen Mehrwert bietet My.CCEP.com Kunden konkret und wie unterstützt das Portal dabei, Arbeit und Zeit zu sparen?

My.CCEP.com soll die Plattform werden, auf der unsere Kunden mit einem einzigen Login gebündelt alle Services finden. Ab jetzt haben sie es selbst in der Hand, nichts mehr zu verpassen: Sie können sich hier informieren, Werbemittel bestellen oder sich Material aus der Medienbibliothek herunterladen – und das rund um die Uhr. Gerade bauen wir eine ganze Wissenswelt rund um das Thema Essens-Lieferservice auf. Das ist ja ein Bereich, der immer wichtiger wird. Die dafür benötigten Banner, Bilder und Logos finden Nutzer dann gleich auf dem Portal.

Waren online zu bestellen ist nur für direkte Kunden wie beispielsweise den Getränkefachgroßhandel (GFGH) möglich. Indirekte Kunden haben aber voraussichtlich ab Herbst die Möglichkeit, bei vom GFGH angebotenen Aktionen selber über die Plattform zu ordern.

 

Screenshot der Startseite des neuen Kundenportals MyCCEP.com. Die Abbildung zeigt den Startbildschirm nach dem Login auf der Plattform.

Nach dem Login erhalten Kunden in ihrem persönlichen Startbereich einen individuellen Überblick über alle für sie wichtigen Informationen und Angebote.


Bei Fragen oder Problemen liefert die Seite 24 Stunden täglich Unterstützung. Wenn es beispielsweise zu einer Kühlerstörung kommt, gibt es für solche Fälle viele Tricks und Tipps zur Selbsthilfe. Klappt das nicht, kann eine Anfrage erstellt werden und das Team kümmert sich darum. Mit My.CCEP.com haben wir die Möglichkeit, super schnell eine große Anzahl von Kunden anzusprechen. Das ist für die Verkaufsberater allein schon durch die Vielzahl an Kunden und die oft langen Wege nicht von heute auf morgen zu schaffen.

 

My.CCEP.com auf einen Blick

Rund 10 Monate hat ein internationales Projektteam mit Kollegen aus verschiedenen Bereichen daran gearbeitet, das Kundenportal My.CCEP.com erfolgreich an den Start zu bringen. Seit Herbst 2021 haben sich bereits mehr als 11.000 Kunden angemeldet. Neben bewährten Funktionen wie dem Nachverfolgen von Lieferungen und dem Erstellen von personalisierten Bestellvorlagen bietet das Portal zahlreiche neue Funktionen wie etwa den Zugang zur Medienbibliothek.

Kundenportal aufrufen

 

Ein Café-Mitarbeiter und ein Verkaufsberater von Coca-Cola sitzen im Café an einem Tisch. Der Verkaufsberater hält eine kleine Coca-Cola Flasche in der Hand. Die beiden Männer sprechen miteinander.

Sich informieren, Materialien nutzen und jederzeit Support erhalten: Über My.CCEP.com haben Kunden 24/7 eine direkte Verbindung zu Coca-Cola. Foto: Coca-Cola / Kai Bublitz

Online neues Knowhow aufbauen

Soll das Kundenportal die persönliche Beratung durch die Verkaufsberater ersetzen?

Das Portal kann weder die Arbeit vor Ort noch den persönlichen Kontakt zu Kunden ersetzen. Wir sehen My.CCEP.com als Ergänzung und bekommen von den Verkaufsberatern als Feedback, dass sie es als eine Entlastung erleben. Wenn unsere Kunden zum Beispiel neue Produkte schon online entdeckt haben, muss der Verkaufsberater sie nicht mehr groß vorstellen. Er kann auf einem größeren Knowhow aufbauen und die Zeit anders nutzen, etwa um gezielt zu einem bestimmten Thema beraten, zum Beispiel, wie Kunden den Kühler optimal gestalten. Es bleibt mehr Raum, um gemeinsam das Geschäft weiterzuentwickeln.

 

Ein Restaurantbetreiber und eine Verkaufsberaterin von Coca-Cola stehen im Restaurant vor einem Kühler. Der Kühler ist mit verschiedenen Produkten von Coca-Cola gefüllt. Die Verkaufsberaterin hält ein Tablet in der Hand.

Digitalisierung leicht gemacht: Die Verkaufsberater von Coca-Cola helfen Kunden bei den ersten Schritten auf der neuen Plattform gerne weiter. Foto: Coca-Cola / Kai Bublitz

 

Digitale Berührungsängste nehmen

Welche Rolle spielt Digitalisierung für die Kunden von CCEP DE inzwischen – werden digitale Lösungen eingefordert oder gibt es da nach wie vor Berührungsängste?

Die jüngere, digital affine Gastronomiegeneration sieht es als selbstverständlich an, da müssen wir nichts erklären. Aber für manche Kunden ist es tatsächlich eine Herausforderung. In Bäckereifilialen gibt es zum Beispiel oft weder Handy, Laptop oder Tablet vor Ort. Mit dem neuen Portal möchten wir auch einen Schub geben, das Thema anzugehen. Die Seite ist bewusst leicht verständlich aufgebaut, sehr übersichtlich und im Prinzip selbsterklärend. Die Verkaufsberater machen mit den Kundinnen und Kunden selbstverständlich ein Onboarding. Und es gibt Ansprechpartner auf dem Portal. Wer Hilfe braucht, kann anrufen oder sich per Whats App melden.

Natürlich ist es erst einmal ungewohnt, wenn man immer persönlich betreut wurde, Dinge jetzt selber online zu erledigen. Aber wer es erst einmal ausprobiert hat, stellt fest, wie schnell, effizient und zeitlich flexibel es ist. Es ist kein anonymer Datenwust, durch den ich mich durcharbeiten muss, sondern ich sehe auf mich zugeschnittene Informationen, Produkte und Materialien. Es wird auf meiner Startseite also wirklich nur das an Angeboten oder News eingeblendet, was beispielsweise für mich als Kioskbesitzer wirklich interessant ist.

 

Luise Esser gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen auf der Internorga-Fachmesse 2022.

Rund 10 Monate haben Luise Esser (ganz rechts im Bild) und ihre Kolleginnen und Kollegen vom Digital-Team am Launch von My.CCEP.com gearbeitet. Foto: Coca-Cola / Kai Bublitz

Ein Screenshot zeigt die Login-Seite für das neue Kundenportal MyCCEP.com

My.CCEP.com nutzen – so einfach geht’s

  • Auf My.CCEP.com gehen
  • Registrierung anklicken
  • Name und Mailadresse eingeben
  • Absenden und auf die Login-Daten warten – bitte etwas Geduld haben!
  • Einloggen und loslegen. Bei Problemen helfen der Support und die Verkaufsberater.

Video: Kundenportal-Managerin Luise Esser beantwortet die wichtigsten Fragen

cocacola luise esser kundenportal 763x430